Freitag, 11. Oktober 2013

Quitten-Ernte

Heute ist es bei uns grau in grau und es schüttet schon seit einigen Stunden. Trotzdem hat mein Mann eine kurze Regenpause genutzt, um unsere Quitten rasch zu ernten. Es ist wieder eine sehr beschauliche Menge geworden und die Größte ist 422 Gramm schwer.



Die Quitten dürfen jetzt einige Zeit bei uns als Dekoration liegen bevor sie zu einem köstlichen Sirup verarbeitet werden.



So ist auch ein Tag, der auf den ersten Blick grau und trüb erscheint, doch ein Tag der Freude.

Und so klicke ich mich jetzt einmal durch den Freutag!

Liebe Grüße,

eure dea creanda





Kommentare:

  1. Boa ist die groß! Und der Haufen gibt ein tolles Bild ab!
    LG
    Katja

    AntwortenLöschen
  2. Eine reichliche Ernte. na dann mal viel Spaß beim verarbeiten. Herzlichst Jana.

    AntwortenLöschen