Montag, 3. August 2015

Wassermelonentorte

Ich habe ein ganz einfaches Rezept für eine ganz bunte Torte, das noch dazu nicht einmal besonders viele Kalorien hat. Okay, ich gebe es zu, das Rezept habe ich nicht erfunden...

Unsere kleine Tochter liebt Wassermelonen und so hat sie von uns zu ihrem ersten Geburtstag eine Wassermelonentorte bekommen.


Wir haben vor dem Anschneiden alle Mitfeiernden raten lassen, was sich wohl unter dem Schlagobersmantel versteckt. Niemand hat es erraten. Ich habe mich aber auch sehr bemüht, dass kein bißchen von der roten Melone durch die weiße Schicht zu sehen war.

Beim Anschneiden war es dann aber klar:




Produziert ist die Torte ganz einfach:
1 große Wassermelone - mit einem großen Messer in Tortenform schneiden
1-2 Becher Schlagobers mit Sahnesteif steif schlagen
Obst zum Dekorieren - Erdbeeren, Himbeeren, Heidelbeeren, Kiwis, Mandarinen, Ribisel,...
Der Phantasie freien Lauf lassen und beim Auftragen des Schlagobers geduldig sein.
Insgesamt habe ich schon zwei dieser Torten hergestellt und sie kommen immer gut an, ganz besonders bei dieser Hitze.


Viel Freude beim Nachkochen!

Liebe Grüße,

eure dea creanda

Kommentare:

  1. der kleinen maus alles gute zum Geburtstag! und die torte sieht genial aus!!! lg kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Ideen muss man haben!! Und ein Händchen für's Dekorieren - total hübsch geworden.
    Hoch soll dein süßer Spatz leben!

    AntwortenLöschen